AC/DC-Coverband heizt die A-XOC Bikers’Classics ein!

 

Am Samstagabend um 21.30Uhr ertönen im Paddock Endurance zusätzliche Klänge: das langersehnte Konzert Classic 21. Ein Muss bei jeder Auflage der A-XOC Bikers’Classics! 2019 wird Machine Gun, eine Coverband der australischen Band AC/DC, die Zuschauer entertainen.

Die Band Machine Gun kommt aus Belgien (Hennegau) und ist in ihrem Land kein unbeschriebenes Blatt mehr. AC/DC wurde 1973 von den irren Brüdern Angus und Malcolm Young gegründet. Für Machine Gun hingegen begann die AC/DC-Karriere ab 1997. Seit mehr als 20 Jahren verwöhnen sie also ihre Fans.

Im Kontext der A-XOC Bikers’Classics ist davon auszugehen, dass die Wahl für Machine Gun und ihre AC/DC-Hits auf große Zustimmung stoßen wird. Die Classic 21-Bühne wird dieses Jahr außerdem zentral gelegen sein, in der Nähe der Kneipe L’Arbre, ehemals Arbre qui Tue, die einen weltweiten Ruhm erlangte – so wird zumindest gemunkelt!

Die Zuschauer dürfen sich auf gute Unterhaltung und eine volle Dröhnung für die Ohren gefasst machen. Machine Gun lädt alle Fans der Classics ein, mit ihnen den Highway to Hell zu befahren, bis in die frühe Nacht hinein…Oh yeeaahhhh!